Kletter & Kanutouren in Südfrankreich

Ein ganz besonderes Abenteuer im Sommer bietet unser Camp für Jugendgruppen an der Ardeche in Südfrankreich. Auf dem Campingplatz  “Les Trouillères”  in Sampzon stehen unsere Zelte. Von hier kommt man gut zur Schlucht der Ardeche. Eine 25 km lange Wildwasserstrecke zwischen dem imposanten Pont d’Arc und der Einmündung in die Rhône erwartet uns, wahlweise als zweitägige Tour oder am Stück. Verschiedene Stromschnellen sorgen neben ruhigeren Abschnitten für reichlich Spaß und Abwechslung. Wir klettern an den Felsen des Chassezac, einem Nebenfluß der Ardeche. Wer dann noch Kraft und Mut hat, kann sich anschließend noch aus einer Höhle in den Fluß abseilen. Sowohl für das Paddeln mit Kajaks und Kanadiern, als auch für das Klettern gibt es eine professionelle Schulung und mehrere Übungsmöglichkeiten.

Termine:
Termine für 2018 auf Anfrage.
Leistungen:
Transfer im Reisebus Hannover – Sampzon, Campingplatzgebühren, Unterkunftszelte, Küchenzelt mit Inventar, 2 Tage Klettern mit deutschsprachiger Anleitung, Einführung in die Kunst des Kanufahrens, Kajaks und Canadier können nach Absprache genutzt werden, Reiseleitung, Programm nach Vereinbarung, Mindestteilnehmerzahl pro Termin 22 Personen.
Preis:
440,- € pro Person.