Bubble Soccer

Was ist Bubble Soccer eigentlich?

IMG_3255 Ziel des Spiels ist es, wie beim Fußball, den Ball mit dem Fuß ins gegnerische Tor zu schießen. Die Spieler stecken dabei bis zu den Knien in durchsichtigen mit Luft gefüllten Plastikbällen, die eingesetzt werden können, um die anderen Spieler umzustoßen und den Ball zu erobern. Um das Verletzungsrisiko zu mindern, sollte jeder Teilnehmer mindestens 1,50 Meter groß sein. Die aufgeblasene Hülle der Bubbles verhindert dabei einen direkten Körperkontakt und minimiert somit die Gefahr, dass sich ein Teilnehmer verletzt. Gespielt wird im Modus vier gegen vier, die Spieldauer beträgt acht Minuten. Einen festen Torwart gibt es beim Bubble Soccer nicht.IMG_3220 IMG_3195 IMG_3240 IMG_3226